Apr 232013
 
Karen Millen Cocktailkleid weiß mit Blumenprints

Karen Millen Cocktailkleider 2013

Britische Abendmode

Die globale Kultmarke Karen Millen steht für vielseitige, avantgardistische Abendmode. Die Abend- und Cocktailkleider des Labels sind modern, unangestrengt und kompromisslos hochwertig. Androgyner Purismus gepaart mit femininen Details ergeben einen unwiderstehlichen Cocktail – Abendkleider mit einem Touch von raffiniertem Understatement.

Blumenprints machen Lust auf den Sommer, schwarz-weiß Impressionen kombiniert mit aufwendigen Details verleihen den Abendkleidern 2013 ihre einzigartige Eleganz. Frech und zeitgemäß die Cocktailkleider in knalligen Bonbonfarben.

Karen Millen ist mittlerweile erhältlich in über 300 Filialen und Konzessions-Stores in mehr als 40 Ländern, mit Flagship Stores in Modemetropolen wie London, Paris, LA, Moskau, Hong Kong und New York.
Sämtliche Kleider, Abendkleider und Accessoires werden im hauseigenen Atelier entworfen – Couture Abendkleider und Cocktailkleider zu bezahlbaren Preisen. International bekannte Persönlichkeiten wie Eva Longoria Parker, Nicole Scherzinger und Rihanna tragen regelmäßig Karen Millen Abendkleider zu besonderen Anlässen.



Zum Artikel

Apr 182013
 
Kleines Schwarze, Victoria Beckham

Trägerloses Kleines Schwarzes, Kleider und Cocktailkleider von Victoria Beckham

Kleider Trends der Kosmopolitin

Das kleine Schwarze neben dem puristischen Roten – die moderne Kosmopolitin erfreut sich an einem Kleiderschrank der Basics, will heißen unifarbene Kleider in sämtlichen Farben, die ihr zu Gesicht stehen. Kleider für wirklich jeden Anlass sind 2013 ein absolutes Muss: Kleider für tagsüber, Cocktailkleider oder Kleider für den glamourösen Abend.

Weniger ist mehr lautet der Kleider Stil von Stilikone und Designerin Victoria Beckham. Die eleganten Schnitte und femininen Silhouetten ihrer Kleider und Cocktailkleider kommen in der Mode-Szene bestens an.

Neu ist die Linie Victoria, Victoria Beckham. Hier zeigt die Designerin ihre fröhliche und verspielte Seite – kurze Etuikleider und Cocktailkleider in aufregenden Materialien.

Kleider Farben 2013: rot, Lippenstift-rot, weiß, grau, elektrik-blau, schwarz. Kleider-Schnitte: figurbetont und feminin. Die Stoffe der Cocktailkleider werden teils selbst produziert und haben einen leichten Körper.



Weiterlesen >>

Apr 102013
 
Kurzes Chanel Kleid, Blumenprint

Kurzes Chanel Cocktailkleid Blumenprint

Disziplinierte Verrücktheit

Die Designs der raffinierten Haute Couture Cocktailkleider aus der Sommerkollektion Karl Lagerfelds für Chanel sind inspiriert von der „dropped shoulder“ des französischen Kaiserreichs.

„Umrahmte Schultern“ und die A-Linie der Röcke bestimmen die Silhouette der Cocktailkleider und der gesamten Kollektion. Hals, Schultern und Schlüsselbeine sind stark betont, was den Kleidern romantischen Charme verleiht.

Weiß, schwarz, marineblau, silber, gold, lavendel, pink und grün sind die Farben der Cocktailkleider aus Spitze, Seide und Tüll, fast ausnahmslos bestickt. Dazu kommt eine Reihe von Cocktailkleider-Entwürfen mit floralen Prints, wie sie auch 2013 besonders in Mode sind. Auch hier die betonten Schultern.

I like the idea of craziness with discipline.“ – Karl Lagerfeld

Aufsehen erregend die Stiefel zu den Kleidern: Aus Spitze gefertigt, erinnern die Peeptoes auf den ersten Blick an Spitzen Leggings. Auf den zweiten Blick erkennt man den langen Reißverschluss auf der Rückseite, mit dem die Stiefel geschlossen werden. Korrespondierend dazu die Köpfe: Unter opulentem Federschmuck blinzeln die stark geschminkten Augen hervor.


>
Weiterlesen >>

Apr 042013
 
Thomas Rath Kleid "Pretty"

Etui-Cocktailkleid in orange mit Polka Dots „The Beverly Hills Collection“ Thomas Rath

50er Jahre Hollywood-Stil

Inspiriert von der glamourösen Ära des Hollywoods vergangener Tage und mit einer Hommage an das legendäre Beverly Hills Hotel, das in diesem Jahr 100-jähriges Jubiläum feiert, zeigt Thomas Rath mit seiner Frühjahr / Sommer 2013 Kollektion „The Beverly Hills Collection“ tagestaugliche Cocktailkleider voller Glamour, Nostalgie und Luxus, die an den eleganten Stil einstiger Filmdiven der 50er Jahre erinnern.
Ultrafeminine Kleider sind die Key-Items der Kollektion.

Die Farbpalette erstreckt sich neben kräftigen Tönen in Orange, Pink oder Koralle über dezente Farben wie Taupe, Beige, Weiß und Marineblau, bis hin zu extravaganten Nuancen wie einem nostalgisch anmutenden Grün. Besondere Materialien wie luxuriöses Superchento, luftige Leinen-Baumwoll-Mischungen, sinnliche Spitze und fließende Seidenqualitäten geben der Kollektion einen luxuriösen und zugleich sportiven Touch. Liebevolle Details wie zarte Rosen-Prints, feine Schluppen und die für Thomas Rath typischen Polka Dots geben den Kleidern Vintage Feeling.



Zum Artikel >>

Mrz 282013
 
Abiballkleid One-Shoulder-Träger, Tüll

Mini Chiffon Tüll Abiballkleid

Chiffon, Tüll und Perlen

Abiballkleider müssen nicht teuer sein. Machen wir uns nichts vor: Genauso wie ein Hochzeitskleid wird das Abiballkleid in der Regel punktgenau einmal getragen, und das ist gut so – das perfekte Kleid zum einmaligen, ganz besonderen Anlass. Wiederholung ausgeschlossen. Der Renner 2013 sind Tüllkleider.

Die online Boutique Jenny Joseph mit Sitz in Hongkong liefert preiswerte Abendkleider, Brautkleider, Ballkleider, Abiballkleider und Cocktailkleider, auch mit den passenden Accessoires, wenn man möchte. Ebenso wie das Preis/Leistungs-Verhältnis ist die Auswahl der verschiedenen Modelle, Farben und Größen, erstaunlich. Das wird offensichtlich mit einem äußerst effizienten Verarbeitungsprozess erreicht. Trotzdem unterliegen die Kleider einer strengen Qualitätskontrolle,bevor sie versendet werden.

Verpackung und Lieferung der Abiballkleider sind mehr als zufriedenstellend. Die Versanddauer ist abhängig von der gewählten Versandart. Continue reading »