Okt 272017
 
Abendkleid silber Anja Gockel

Anja Gockel Winter 2017/2018 – Extravagante Abendkleider und Cocktailkleider

Kein Platz für Zweifel

„NO ROOM FOR DOUBTS“ – so betitelt Anja Gockel ihre Herbst-/Winterkollektion 2017/18, die sie in der Lobby des Traditionshotels Adlon am Brandenburger Tor in einer fulminanten Show präsentierte. Diese besondere Location diente zugleich als Ort zum Feiern, war die mittlerweile gefragteste Modedesignerin Deutschlands doch vom VDMD, dem Netzwerk deutscher Mode- und Textildesigner, gerade erst in Berlin zur Designerin des Jahres 2017 gekürt worden. Gezeigt wurden Tages-Outfits ebenso wie Abendkleider.

20 Jahre Anja Gockel. Dahinter steht ein kreativer Kopf, eine toughe Geschäftsfrau und Mutter von vier Kindern. Auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin gehört ihre Show am Brandenburger Tor seit ihrem Beginn im Jahr 2007 zu den Highlights.

Ausdrucksstark, selbstbewusst, individuell und fantasievoll präsentiert sich die neue Anja Gockel Kollektion. Weiche Stoffqualitäten, sowohl farbenfrohe, federleichte Mousseline als auch gedeckte Wintertöne als Stretch-Jerseys, silbrige Stoffqualitäten für den Abend. Stilmittel 2017/18 sind Stoffraffungen für fließende Silhouetten, Rüschen, Trompetenärmel und spezielle Kragen-Varianten. Von Mini bis Maxi ist alles dabei. Praktisch und zeitgemäß: abendtaugliche Tageskleider bis hin zur großen Abendrobe, dem Red-Carpet-Outfit, das sich knitterfrei im Koffer verstauen lässt.



Weiterlesen

Aug 222017
 
Julien Fournié - Zeitlose Haute Couture

Opulente Abendrobe rosé-nude mit Pailletten bestickt, Ballkleid aus Organza, Taft und Tüll.

Abendkleider für Amazonen 3.0

Julien Fournié zeigt mit seiner Herbst-/Winter Kollektion 2017/18 unter anderem eine neue Eleganz und Sinnlichkeit mit zartem Gothic Chic, im Prinzip aber zeitlose Haute-Couture für selbstbewusste Frauen.

Nach einem Ausflug in das Studium der Medizin hat Julien Fournié an der Seite der Großen der Pariser Haute Couture gelernt: Christian Dior, Givenchy (als Alexander McQueen Creative Director war), Nina Ricci und Céline unter anderen. Das Haus Julien Fournié gibt es seit 2011.

Mit seinen außergewöhnlichen Abend- und Ballkleidern für die Saison 2017/18 liegt der Designer jenseits aller Modetrends und gewöhnlicher Red-Carpet Outfits. Die Farbpalette der Abendkleider Kollektion ist überschaubar: Nude (Rosé-nude), Schwarz und Gold.
Strenge Formen gehen spielerisch die Verbindung ein mit weicher, die Figur betonende Formgebung, Rüschen und Pailletten. An erster Stelle steht aber immer die schmale Silhouette. Geometrische Lotus-Motive zieren die Jacquards, mit transparentem Stoff oder Spitze unterlegte großzügige V-Ausschnitte verlängern optisch den Oberkörper. Bei allover Transparenzen sind strategische Punkte mit Pailletten bestickt und Schultern und Arme elegant bedeckt.



Weiterlesen

Aug 182017
 
Bodenlanges weißes Bustier-Brautkleid

Traumhafte amerikanische Brautkleider – Platinum by Demetrios

American dreams

Feine Stoffe, reichlich Spitze und Tüll, voluminöse A-Linien – typisch amerikanische Brautkleider. Die Vorliebe zu Korsagen ist bei den Hochzeitskleidern von Demetrios James Elias nicht zu übersehen.
Der Designer des gleichnamigen Brautmoden-Imperiums ist in Ohio als Sohn griechischer Einwanderer aufgewachsen. Schon seine Eltern führten ein Brautmoden Geschäft. Mittlerweile gibt es Stores auf der ganzen Welt und Demetrios Hochzeitskleider sind in vielen renommierten Brautmode Magazinen zu sehen.

Es gibt drei Kollektionslinien: DEMETRIOS „Where dreams begin & style is forever“, PLATINUM by DEMETRIOS „High fashion feel, Haute couture look“ und DESTINATION ROMANCE „Soft & dreamy style with a natural essence“.

Übrigens: Demetrios ist ein männlicher griechischer Vorname, der vom Namen der Göttin Demeter abgeleitet ist. Demeter gehört zu den zwölf olympischen Gottheiten und ist zuständig für die Fruchtbarkeit der Erde, des Getreides, der Saat und der Jahreszeiten.



Weiterlesen

Aug 152017
 
Georges Hobeika Couture Kleider 2017/18

…von den Palästen Andalusiens inspiriert…zweiteilige Abendrobe mit Schleppe, Georges Hobeika Haute Couture 2017/18

After summer…

Energiegeladen und anspruchsvoll. Georges Hobeika’s Herbst-Winter 2017/18 Haute Couture-Kollektion ist inspiriert von den ornamentalen Traditionen Andalusiens und seinen architektonischen Stilen, die sich im Laufe der Jahrhunderte auf der Iberischen Halbinsel entwickelt haben. Eine Ode an das goldene Zeitalter der Paläste und Harmonien.

International bekannt für seinen romantisch-femininen, immer eleganten Modestil, und das seit vielen Jahren. Der  libanesische Haute Couture Designer Georges Hobeika hat neben Beirut auch einen offiziellen Showroom in Paris in 15, Rue Royale, praktizierte er doch während der Zeit des libanesischen Bürgerkrieges bei Chanel. Vor 1975 wurde Beirut übrigens wiederholt als „Paris des Nahen Ostens“ bezeichnet.

Haute Couture Handwerkskunst par excellence ist die Quintessenz des Georges Hobeika Modehauses. Von Hand geschneiderte Stoffe, exquisite Broderien. Georges Hobeika ist darüber hinaus für sein technisch-kreatives Talent bekannt, das ihn als einen der angesehensten Couturiers weltweit auszeichnet. Hier auf abendkleider4you.com seine schönsten Abendkleider und Brautkleider dieser Saison.



Weiterlesen

Jul 122017
 
JASON WU Abendkleider schwarz 2017/18

Modernes Abendkleid, asymmetrisch in Schwarz

Aufregende Silhouetten

Das erst 33 Jahre junge taiwanisch-kanadische Designer-Talent Jason Wu kleidet Damen von Welt ein: Michelle Obama, Reese Witherspoon, Julianne Moore, Diane Kruger, Kerry Washington und Christy Turlington zählen zu seinen Kundinnen. Jason Wu Abendkleider sind zeitlose Klassiker, dabei modern und feminin mit einem Touch von „Sense & Sensibility“.

„Meine Philosophie war schon immer, ein Kleidungsstück von innen heraus zu gestalten“

Jason Wu

Aufregende Silhouetten, Asymmetrien, Transparenzen, Glitzereffekte. Auf moderne JASON WU Abendkleider mit verhaltenem Sex-Appeal und distinguierter weiblicher Ästhetik darf man sich in der kommenden Saison freuen. Aber auch Roben aus blickdichten Materialien und sommerlich-duftig leichte Abendkleider mit floralen Prints sind mit dabei. Asymmetrische Schnitte sind das die Kollektion beherrschende Stilelement. Die Jason Wu Herbst/Winter Kollektion 2017/18 ist äußerst vielfältig!

Das Label JASON WU mit Sitz in New York lässt 90 % seiner Kollektionen im New City’s Garment District in aufwändiger Handarbeit nähen. So manche komplizierte Verzierungen brauchen bis zu 5 Monaten bis zu ihrer Fertigstellung. Stoffe, eigens von und für Jason Wu entworfen, gewebt oder bedruckt, werden in Italien und Frankreich produziert.



Weiterlesen