Jul 122017
 
JASON WU Abendkleider schwarz 2017/18

Modernes Abendkleid, asymmetrisch in Schwarz

Aufregende Silhouetten

Das erst 33 Jahre junge taiwanisch-kanadische Designer-Talent Jason Wu kleidet Damen von Welt ein: Michelle Obama, Reese Witherspoon, Julianne Moore, Diane Kruger, Kerry Washington und Christy Turlington zählen zu seinen Kundinnen. Jason Wu Abendkleider sind zeitlose Klassiker, dabei modern und feminin mit einem Touch von „Sense & Sensibility“.

„Meine Philosophie war schon immer, ein Kleidungsstück von innen heraus zu gestalten“

Jason Wu

Aufregende Silhouetten, Asymmetrien, Transparenzen, Glitzereffekte. Auf moderne JASON WU Abendkleider mit verhaltenem Sex-Appeal und distinguierter weiblicher Ästhetik darf man sich in der kommenden Saison freuen. Aber auch Roben aus blickdichten Materialien und sommerlich-duftig leichte Abendkleider mit floralen Prints sind mit dabei. Asymmetrische Schnitte sind das die Kollektion beherrschende Stilelement. Die Jason Wu Herbst/Winter Kollektion 2017/18 ist äußerst vielfältig!

Das Label JASON WU mit Sitz in New York lässt 90 % seiner Kollektionen im New City’s Garment District in aufwändiger Handarbeit nähen. So manche komplizierte Verzierungen brauchen bis zu 5 Monaten bis zu ihrer Fertigstellung. Stoffe, eigens von und für Jason Wu entworfen, gewebt oder bedruckt, werden in Italien und Frankreich produziert.



Weiterlesen

Jul 102017
 
Talbot Runhof Abendkleid schwarz

Ballkleid schwarz mit breitem floralen Einsatz in der Taille. Talbot Runhof Pre-Fall 2017

Von Glaskunst inspiriert

Das Designer-Duo  Johnny Talbot und Adrian Runhof ist bekannt für die Verarbeitung ausgefallener Stoffkreationen. Nun sind die Inspirationen für Mode erfahrungsgemäß vielfältig. Zum 170. Jubiläum der Mayer’sche Hofkunstanstalt in München hat sich das Label Talbot Runhof mit seiner Pre-Fall 2017  Kollektion an deren Glasmalerei und Mosaikkunst orientiert.

Auf Abendkleidern, Cocktailkleidern, Mänteln und Dinner-Tops finden sich Glaspailletten und Glasmosaik-Strukturen wieder. Florale Muster klassischer Bleiglasfenster blühen auf sinnlich modellierten Seidenchiffons.
Die Talbot Runhof Pre-Fall 2017 Kollektion ist eine Hommage an die Glaskunst. Interpretiert in Perlen- und cut-out-Stickereien leuchten fröhliche Signalfarben um die Wette.

Aber auch Zartrosa und transparentes Schwarz: aus einem der wunderbaren, neuen Stoffkreationen wurden gleich mehrere Couture Abendkleider entworfen. Aus „twiner fil coupé organza“, Farbe rosa, entstanden das Cocktailkleid „longley4“, das Ballkleid „lovato2“ und das Abendkleid „locomotion21“. Wunderschön auch das hellgaue Ballkleid „momo6“ aus schillerndem Paisley fil Coupé.



Weiterlesen

Jun 202017
 
Abendhosen Gaultier 2017 - sommerlicher Hosenanzug schwarz

Gaultier 2017 – Abendhosen

Nostalgische Momente

Jean Paul Gaultier liegt mit seiner Kollektion 2017 in der Erinnerung an die 1960er, 1970er und 1980er Jahre, ohne das Streaming und Feeling der Gegenwart zu vernachlässigen. Lässige Abendhosen bestimmen die Outfits.

Einerseits  zeigte der Designer Schlaghosen und fröhliche Flower-Power-Blumenmuster der Sixties und Seventies, andererseits Karottenhosen und extrem betonte Schultern der Eighties. Und alles durchaus im charmanten Mix. Feel free!

Wer tagsüber gerne Hosen trägt, will meist auch abends seinem Look treu bleiben. Abendhosen vermitteln Ungeniertheit, Selbstbewusstsein und Kompetenz, die Redewendung „die Hosen anhaben“ ist nicht umsonst ein Synonym dafür.  Doch während noch in den Siebziger Jahren Hosen für Damen bei noblen und formellen Anlässen nicht angemessen erschienen, hat dieses traditionelle, einst den Männern vorbehaltene Beinkleid in der Beliebtheitsskala Röcke und Abendkleider bestimmt bereits eingeholt. Aber vor allem wichtig – Abendhosen sind toll zu kombinieren! Auch wenn es nicht immer leicht ist, die optimale Jackenform mit der optimalen Hosenform zugunsten der eigenen Körpermaße zu kombinieren. Ein zweiter prüfender Blick in den Ganzkörper-Spiegel lohnt in jedem Fall!



Weiterlesen

Mai 242017
 
Rosie Assoulin - moderne Abendkleider

Abendkleid koralle – moderne Abendkleider von Rosie Assoulin

Moderne Abendkleider

Zwischen Romantik und Surrealismus: moderne Abendkleider mit Skulptur, viel Sinn für Ästhetik und Humor. Das Label Rosie Assoulin wurde im Jahr 2013 ins Leben gerufen und avancierte vom Newcomer zum Liebling der Branche.

Für ihre Herbst/Winter Kollektion 2017/2018 hat sich die aus Brooklyn stammende Designerin Rosie Assoulin wieder einmal Besonderes einfallen lassen! Als Gegenentwurf zu im Grunde ernüchternden Zeiten und Visionen hält sie eine Kollektion voller Optimismus und positiver Energie bereit.

Leuchtende Stoffe und Blumenprints, Rüschen, Blütengirlanden und Assymmetrien verleihen den ihr eigenen weiten, ausgestellten Schnitten Leichtigkeit und romantischen Charme. Abendroben, die ein wenig an Oscar de la Renta erinnern, nur eben viel jugendlicher und weniger ernst.

Humorvoll und chic zugleich: das T-Shirt mit Smiley-Print, ein Allrounder! Mit einem Ballrock kombiniert beispielsweise ergäbe das ein originelles und informelles Abendkleid! www.rosieassoulin.com



Weiterlesen

Mai 032017
 

Leistbarer Luxus

Adolfo Domínguez ist einer der bekanntesten und beliebtesten spanischen Designer, weit über die Landesgrenzen hinaus. Er studierte Design und Filmkunst in Paris, mit weiterführenden Studien in London. Sein Unternehmen hat derzeit inklusive Franchising ein Netz von rund 700 Filialen in 47 Ländern. Der größte Teil der Geschäfte befindet sich allerdings in Spanien. Im Jahr 1997 wurde die Firma Adolfo Domínguez S.A. als erstes spanisches Designer-Unternehmen an der spanischen Börse notiert.

„Die Art wie wir uns kleiden, zeigt wer wir sind.“

und:

„Wir kleiden uns, um geliebt zu werden.“

Adolfo Domínguez

Poesie trifft auf ästethische und ethische Prinzipien: Als Hüter der Umwelt war Adolfo Domínguez seinerzeit Pionier in der Verwendung organischer Stoffe für seine Kleidungsstücke. Neben seiner „AD MUJER“ – Kollektion ist seine topaktuelle U Linie vor allem für ein junges Publikum konzipiert. Das Sortiment insgesamt umfasst neben Damenmode und Herrenmode auch Taschen, Schuhe und Schmuck sowie Accessoires und Kosmetika.



Weiterlesen…