Okt 082013
 
Balmain Abendkleider H/W 2013/2014

Balmain H/W 2013/2014 – ausgefallene Abendkleider

Balmain is back!

Bereits in den 60er Jahren wurden Abendkleider von Balmain von zahlreichen Prominenten wie Katherine Hepburn, Brigitte Bardot, Hildegard Knef und Marlene Dietrich getragen. In Peter Sarstedt’s Song „Where do you go to my Lovely“ ( …your clothes are all made by Balmain… ) wurde der elegant-raffinierten Mode von Balmain ein ewiges Denkmal gesetzt. Heute sind mit Chefdesigner Olivier Rousteing Abendkleider von Balmain angesagter denn je.

Balmain Winter Kollektion 2013/2014

Die neue Balmain-Kollektion von Olivier Rousteing erinnert an die 80er Jahre und eignet sich für Nightlife, Party und Disco. Ausgefallene Abendkleider mit betonten Schultern, gestepptem Leder und Gold-Lamé. Gewickelte Haremshosen in Schwarz, Gold, Fuchsia und Metallic-Moiré werden zu kunstvoll überladenen Tunikas kombiniert und mit breiten Gürteln in Form gehalten. Zu den Mini-Turban-Röcken sind hüfthohe Wildleder-Overknees und Lüster-Ohrringe angesagt – eine starke Kollektion.



Zum vollständigen Artikel »

Okt 042013
 
Mothwurf Kleid 2014

Mothwurf Abendkleider und Cocktailkleider 2014. Kollektion „Serenissima“

Mothwurf 2013/2014

Wer den Trachtenstil liebt, ist beim Label Mothwurf gut aufgehoben. Die eleganten Trachtenkleider der Kollektion „Serenissima“ huldigen Venedig und dem Lebensstil der Lagunenstadt. Sie überraschen mit klaren Schnitten und ungewöhnlichen Details – als Etuikleider ebenso wie als Dirndlkleider.

Linienführung und Farben der neuen Kollektion liegen wie immer am Puls der Zeit und heben sich ab durch akzentuierte Elemente der Tracht und besondere Eleganz. Schönheit, Grazie und Ästhetik spielen eine entscheidende Rolle.

Etuikleider sind auch in der Abendmode dankbare Begleiter. Je nach Anlass können die figurbetonten Abendkleider mit Jacken, Pelzkrägen oder Mänteln ergänzt werden. Die trächtigen Elemente der Kleider sind erst auf den zweiten Blick sichtbar und fügen sich wie selbstverständlich in das modische Design.

Abendkleider, zeitlos schön – Die klare, teils strenge Formensprache der Kollektion „Serenissima“ sucht seinen Kontrast im spielerischen Umgang mit Attributen und Wertigkeiten. Wer mit den Kleidern auf Tuchfühlung geht, spürt die Qualität natürlicher Materialien und anspruchsvoller Verarbeitung.



Zum vollständigen Artikel »

Jun 282013
 
Spitzenkleid rot weiß, D & G 2014

Spitzenkleid mit Trompetenärmel in Kardinalrot und Elfenbein. Kleider Kollektion 2014 Dolce & Gabbana

Bella Italia

Domenico Dolce & Stefano Gabbana haben ihre Nachnamen zu einer weltbekannten Marke gemacht, die das Wesen Italiens auf ihre Fahnen schreibt: ein vielseitiges und geschichtsträchtiges Italien voller Empfindungen, Traditionen und Extravaganzen. Kleider von D&G sind Klassiker, basieren auf den Stilepochen vergangener Tage und schöpfen aus dem Erfahrungsschatz und dem Savoir vivre von Mailand, Rom und Palermo.

Dolce & Gabbana wurde bereits im Jahr 1985 gegründet und ist heute eines der führenden internationalen Unternehmen der Mode- und Luxusgüterbranche. Zwei Designer, die es verstanden haben, ihren Aufsehen erregenden und sinnlichen Kleider-Stil durchzusetzen. Zwei Designer, die von Hollywood-Stars vergöttert werden und deren Lieblinge sie geworden sind. Domenico Dolce & Stefano Gabbana sind die Designer von Madonna, Monica Bellucci, Isabella Rossellini, Kylie Minigue, Victoria Beckham und Angelina Jolie, die deren Glamour Kleider auf dem Roten Teppich präsentieren.

Die Dolce&Gabbana-Frau ist stark, sie gefällt sich und weiß, dass sie gefällt. Eine kosmopolitische Frau, die mit ihren Reizen spielt, dabei aber immer elegant bleibt. Eine Frau, die um die Welt gereist ist, doch ihre Wurzeln nicht vergessen hat. Ob als Managerin, Ehefrau, Mutter, Liebhaberin, ist sie doch allen voran eines: bedingungslos weiblich.



Zum vollständigen Artikel »

Feb 252013
 
Abendkleid schwarzweiß

Abendkleider Jason Wu – Korsagenkleiid

Abendkleider für den roten Teppich

Abendkleider und Cocktailkleider des Stardesigners Jason Wu haben zweifelsohne das gewisse Etwas. Sie sind dezent raffiniert, detailverliebt und sehr feminin. Geboren in Vietnam, aufgewachsen in Vancouver und in Manhattan heimisch geworden, zählt Jason Wu derzeit zu den angesagtesten Mode-Designern.

Mit ihren luxuriösen Stoffen und jugendlich entspannten Schnitten sind Jason Wu  Abendkleider aus der Frühjahr / Sommer 2013 Kollektion der Inbegriff des Park Avenue Chic. Ladylike die Chiffonkleider, atemberaubend die roten Teppich Kleider im Retro-Stil der achziger Jahre. Vorherrschende Farbgebung: schwarz, weiß und nude.



Die bodenlangen Abendkleider offenbaren mit ihren durchscheinenden Oberschichten aus Chiffon oder Tüll das strukturierte Darunter. Das macht die Kleider aufregend ohne aufdringlich zu wirken und erinnert ein wenig an die Stoffverarbeitung der zwanziger Jahre.

Insgesamt ist dem Designer wieder einmal eine sehr tragbare und vielseitige Abendkleider Kollektion gelungen, die seine prominenten Fans spontan überzeugt hat. Continue reading »