Mrz 292017
 
Grünes Kleid aus dem three floor online shop: www.threefloorfashion.com

Smaragdgrünes Spitzenkleid von three floor

Der Sommer wird grün!

Im Sommer sind generell frische Farben angesagt, sie strahlen gute Laune aus. Viele, in erster Linie italienische Designer haben dieses Jahr die Farben Grün und Türkis in den Fokus ihrer Kollektionen gestellt oder zumindest  integriert: Ferragamo, Luisa Beccaria, Emilio Pucci, Mila Schön Milano, Marco de Vincenzo, Luisa Spagnoli, Elisabetta Franchi.  Grüne Kleider  entweder grün allover oder herrlich kombiniert mit Weiß, Schwarz, Hellblau, Dunkelblau, Rot, Beere, Orange oder Violett. Viele gemusterte Stoffe haben grüne Elemente.

Die Farbe Grün verbinden wir  mit dem Frühling, mit saftig-grünen Wiesen und Wäldern. Grün ist die Farbe des Lebens, Grün wächst, Grün kommt immer wieder. Grün bedeutet Hoffnung und Zuversicht. Die Farbe Grün wird aber auch mit dem Erotisch-Dämonischen in Zusammenhang gebracht und so eignet sich vor allem das leuchtende Smaragdgrün ganz hervorragend für Cocktail- und Abendkleider.

Ein grünes Kleid passt jeder Frau, ob der hellheutige, blonde Frühlingstyp, der kühle, braune Sommertyp, der bronzefarbige Herbsttyp oder der helle und dunkle Wintertyp. Es kommt allein auf die Nuance an. Grün ist nicht gleich grün. Je nach Teint wählt frau zwischen grasgrün, olivgrün, salbeigrün, smaragdgrün, tannengrün, moosgrün, schlammgrün, seegrün, gelbgrün, khaki und dem jeden Hauttyp schmeichelnden Türkis.

Grüne Kleider in allen Farbschattierungen  gibt es mit Rüschen, Plissées oder als Spitzenkleider. In Mini, Midi oder als Maxikleider und sogar edle Abendroben in bodenlang.



Weiterlesen

Feb 022015
 
Valentino

Valentino 2015 – Folklore Abendkleider inspiriert von Marc Chagall und der Liebe

Folklore Kleider mit
moderner Poetik

Die Abendkleider der neuen Valentino Kollektion von Maria Grazia Chiuri und Pierpaolo Piccioli erzählen von Marc Chagall und von der Liebe. Der Liebe als Basis und zugleich als Widerpart der Kultur als der wahre Sinn des Lebens – ein weites Feld. Die Liebe verstanden als allumfassende Passion, die als Lebensmaxime und Quelle der Freude gesehen wird.

Die Kunst Marc Chagalls, dessen Werk in jedem Pinselstrich von der Liebe erzählt, und dessen Biografie von der ewigen Suche nach ihr bestimmt war, stand Pate für die Valentino Haute Couture Frühjahr/Sommer Kollektion 2015.

In Russland geboren, zog Marc Chagall 1910 nach Paris und war nach der russischen Revolution Zeit seines Lebens Immigrant. Seine Bilder erzählen von der Suche nach Heimat und Liebe. Wenn man seine Heimat verloren hat, was bleibt dann übrig, als sie in Gedanken und Werken zu idealisieren.

Über Marc Chagall fanden die Designer Maria Grazia Chiuri und Pierpaolo Piccioli zu russischer Folklore und folkloristischen Kleidern, die in Symbolen, Versen und Kryptogrammen eine Geschichte erzählen: die Geschichte der Liebe. Aufwändige, florale Broderien zieren die hochgeschlossenen Roben: Stickereien, deren Opulenz und Detailgenauigkeit erst aus der unmittelbaren Nähe erfasst werden können. Keusche, bodenlange Blumenkleider mit bestickten Fellwesten erinnern an die Folk-Ästhetik der 60er Jahre, und doch weit entfernt von Wiederholung und Vintage. Klassische Legenden treffen auf zeitgenössische Poetik, Lebensfreude und damit die Liebe stehen im Vordergrund.



Zum vollständigen Artikel »

Jan 032014
 
Vivienne Westwood Gold Label_SS14_

Rotes Ballkleid, Gold Label SS 2014

Ballkleider für Wien

Bei Vivienne Westwood ist die Vergangenheit Basis. Basis für exaltierte Abendroben und Ballkleider – von Königsroben inspirierte Prachtkleider, die zum Tanzen einladen. Wie passend, dass die Kult-Designerin gemeinsam mit ihrem Ehemann und Kreativdirektor Andreas Kronthaler für den Jahreswechsel zu 2014 die Kostüme des Staatsballetts für die Balletteinlagen des Neujahrskonzerts der Wiener Philharmoniker entworfen hat. Auch für Andreas Kronthaler ist Ballett ein Gipfeltreffen von Dekor, Tanz, Musik und Kostümen, und Wien die Stadt mit der schönsten Ballkultur.

Über Schottenkaros, Punk und Exzentrik der Performances wird oft vergessen, dass das Atelier Westwood in London auf den Leib geschnittene Couture Abendkleider und Ballkleider fertigt, die dem Typ der Trägerin wirklich entsprechen und mehr als eine Saison Freude machen.

Als Kuratorin des Wiener Staatsballets und ehemalige Gastprofessorin der Wiener Universität für angewandte Kunst ist Vivienne Westwood Wien in besonderem Maße verbunden. Wien mit seinen zahlreichen Bällen und festlichen Veranstaltungen könnte mit Sicherheit ein Zentrum für Abendmode werden, meint auch Andreas Kronthaler. Der Vivienne Westwood Laden in Tuchlauben 12, Wien, ist übrigens der erste Hot Spot weltweit, wo Couture angeboten wird. Die Kundin schaut sich die Kollektion im Geschäft an, kann in Bilder-Vorlagen und Skizzen blättern und sagt, was sie will. Es wird Maß genommen und dann in London angefertigt.




Zum vollständigen Artikel »

Jul 102013
 
ELIE SAAB Hochzeitskleid Frühling Sommer 2013

ELIE SAAB Hochzeitskleid 2013 – Haute Couture Abendkleider und Brautkleider Elie Saab

Hochzeitskleider

Funkelnde Abendkleider und Brautkleider, mit Pailletten und Spitze besetzt. Kaum eine Gala, auf der keines der wunderschönen Abendkleider des gebürtigen libanesischen Designers zu bewundern ist. Elie Saab begeistert seit vielen Jahren Prominente, Stars und Prinzessinnen wie Victoria von Schweden, Jessica Biel, Mila Kunis und Scarlett Johansson. Elie Saab wurde im Jahr 2002 weltweit bekannt, als Halle Berry ein von ihm angefertigtes Abendkleid zu den Oscars trug. Sie gewann an jenem Abend den Best Actress Award.

Die weißen Couture Abendroben eignen sich ganz wunderbar als Hochzeitskleider. Brautkleider, denen etwas ganz besonderes anhaftet – die Handschrift von Elie Saab. Elie Saab Brautkleider und Abendkleider lassen jede Frau überaus anmutig erscheinen. Spielerisch harmonieren Seidentaft mit Spitze, Pailletten und Seidenorganza, um in perfekten Silhouetten mit grandiosem Finish in Erscheinung zu treten.



Zum vollständigen Artikel »

Jul 022013
 
Designer Glööckler Abendroben

Opulente Abendroben und Ballkleider Haute Couture Harald Glööckler

Harald Glööckler Haute Couture

Der für sein opulentes Kostümdesign bekannte Designer Glööckner kommt bei Weltstars, Prinzessinnen und dem internationalen Jet-Set gut an. Seine rockig-barocken Kreationen werden in Hong Kong, Dubai, London und St. Moritz  frenetisch gefeiert.

Bei allem ist die Haute Couture sein Steckenpferd.  Hier kann Designer Glööckler seine Träume für den privaten Luxus realisieren – meisterliche Abendroben. Aus edelsten Stoffen und Materialien fertigen versierte Schneidermeisterinnen seit über 20 Jahren die faszinierendsten Kunstwerke. Hier geht es nicht darum, praktische Mode für den Alltag zu schaffen, die Abendkleider und Einzelstücke sind barocke Kunstwerke – die „Oper“ der Mode sozusagen.  Preis auf Anfrage.

Der Berliner Modezar ist ein äußerst vielseitiger, umtriebiger und geschäftstüchtiger Mann. Er entwirft nicht nur Mode für die Bühne, den grandiosen Auftritt und sein Label „Pompöös“, sondern auch Babykleidung, Wohn- und Tier-Accessoires sowie Tapeten und Pralinen. Vertrieben werden diese Kollektionen vor allem via Teleshopping,  online Shops und Kataloge.  Zudem ist er am Verkauf von Fertighäusern beteiligt und als Botschafter des Deutschen Kinderhilfswerks engagiert . Designer Glööckler wohnt und arbeitet in Berlin-Mitte mit Blick auf das Brandenburger Tor.



Zum vollständigen Artikel »