Sep 212016
 
Oscar de la Renta Ballkleid

Oscar de la Renta Ballkleider 2016

Modestil Ballkleider 2016
Schlicht oder expressiv?

Mode ist ein Spiel, Ballkleider Kreationen ein Spiel mit reiner Emotion. Die einen auffällig und fantasievoll, die anderen zurückhaltend und lebensnah, die dritten jungmädchenhaft verspielt mit Rüschen und Schleifen. Under- oder overdressed? Auf diese Frage kann es immer nur die eine ganz persönliche Antwort geben. Was möchte ich ausstrahlen an diesem Ballabend, wer möchte ich sein?
Die Herbst/Winter Ballkleider 2016 Kollektion von Oscar de la Renta vereint die berühmte feminine Ästhetik des Gründers mit dem modernen Ansatz des Kreativdirektors Peter Copping. Taillierte Silhouetten mit voluminösen Röcken sorgen für einen unvergesslichen Abend. Das Ballett und die Freiheit beim Tanzen dominieren die Ballkleider 2016 – Kollektion von Valentino. Emanzipation und Weiblichkeit auf den Punkt gebracht! Gucci präsentiert sich mit seinen Ballkleidern 2016/2017 besonders charmant, verspielt und jungmädchenhaft mit einer wunderschönen Farbpallette. Auch Philosophy du Lorenzo Serafini gibt sich mädchenhaft verspielt bis lustig und bunt mit aufregenden Transparenzen. Das beliebte und preiswerte Label Maje setzt auf klassisch, schwarz und/oder Spitze. Das New Yorker Label Reem Acra ist bekannt für seine atemberaubenden Kollektionen und setzt 2016 stark auf die Verbindung von Tradition und moderner Ästhetik. Britisch extravaganten Charme versprühen die Ballkleider 2016 von Jenny Packham. Red-Carpet Designs getragen von den kultigsten, talentiertesten und einflussreichsten Frauen unserer Generation: u.a. Taylor Swift, Uma Thurman, Angelina Jolie, Emily Blunt, Kate Winslet, Dita von Teese, Kate Hudson, Oscar-Gewinnerin Adele Adkins und der Herzogin von Cambridge. Die weibliche Silhouette steht bei Victoria Beckham ja stets im Fokus ihrer Design-Philosophie. Perfekte Fits und elegantes Tailoring bei der Ballkleider 2016 Kollektion.



Weiterlesen…