Dez 152017
 
Nachhaltige Mode, Abendkleider Stella McCartney

Abendkleid in „Lipstick Red“ – Nachhaltige Mode, Abendkleider Stella McCartney

Erfrischende Silhouetten

Stella McCartneys unverkennbarer Stil gepaart mit unerwarteten und fließenden Silhouetten bei Abendkleidern ist nicht nur eine Augenweide, sondern beinhaltet hohen Tragekomfort. Nachhaltige Mode, innovative Schnitte, sinnlich und feminin.

Abendkleider im Frühjahr 2018 bei Stella McCartney sind vor allem eines: nachhaltig. Im Sinne der Nachhaltigkeit erleben wir neu entwickelte Trikotstoffe in den Farben Limette, Lippenstift und Saphirblau.

Das große Thema Nachhaltigkeit macht auch vor der Mode nicht halt und Stella McCartney ist vorbereitet und macht sich stark dafür. Nachhaltige Mode ist in aller Munde, immer mehr Unternehmen setzen auf faire Arbeitsbedingungen in den Fabriken, fairen Handel und nachhaltige, umweltbewusste Produktion. Und bei Stella McCartney ist wirklich drin, was drauf steht!

Große Ehrung bei den Fashion Awards in der Royal Albert Hall in London: Für ihre nachhaltige Mode wurde Stella McCartney mit dem eigens für sie eingeführten „Innovationspreis“ ausgezeichnet. Stella McCartney zählt damit als Vorreiterin im High-Fashion-Bereich, für sie ist nachhaltige Mode die Zukunft der Branche. Stella McCartney verbindet Luxus mit Materialien wie vegetarischem Leder, Wolle oder Viscose aus nachhaltig wirtschaftenden Farmen oder ganz neu entwickelten Recycling-Stoffen.



Weiterlesen

Feb 212015
 
Unkompliziertes Maxikleid im marokkanischen Stil - marokkanische Kleider

Sommerkleider mit Marokko Flair. Langes Kleid gold

Ausflug in 1001 Nacht

Genug der cleanen Schnitte und coolen Optik.
Inspiriert von Marrakesch und seinem orientalischen mystischen Charme vermischt Frédérique Trou-Roy morgenländische mit abendländischen Einflüssen in ihren Kreationen.

„Manoushes“ heißt auf französisch „Sinti“ und dem Namen entsprechend verkörpert das Label „La Maison Manoush“ einen sehr unkonventionellen und sympathischen Stil, ohne dabei die Ästhetik aus den Augen zu verlieren. Ein Stil mit intellektuellem Charme, perfekt für ungebundene junge Frauen, die Mode und Freiheit lieben und mit neugierigem Blick die Welt erleben.

Träume von fernen Ländern, Scheherazade, König Schahriyâr und der Duft exotischer Essenzen, das steckt in der Mode von La Maison Manoush.



Zum vollständigen Artikel »

Sep 132013
 
Kleine Schwarze, Escada

Das kleine Schwarze, Escada – Abendkleider und Cocktailkleider für viele Gelegenheiten

Das kleine Schwarze

Das „kleine Schwarze“ sorgt auch bei ESCADA für coolen Glamour und sinnliche Weiblichkeit. Das Kleid der Kleider, das mit Coco Chanel „für alle Frauen mit Geschmack“ populär geworden ist, kann zu vielen Anlässen getragen werden. Der Schnitt des kleinen Schwarzen ist klassisch-elegant, meist in Etui-Form und reicht bis maximal Knielänge. Wie der Name schon sagt, ist das Kleid neutral schwarz gehalten.

Glamour Kleider in dunklen Farbtönen

Dunkle Farbnuancen bestimmen die Farbskala der ESCADA Herbst/Winter Kollektion 2013/2014. Selbstbewusst und sinnlich der Typ Frau, für den diese Kleider bestimmt sind.

Als eine der weltweit führenden Marken von Damenmode im Luxussegment zeichnet sich ESCADA durch hochwertige Verarbeitung, Qualität und exzellente Passform aus. Unter den beiden Produktlinien ESCADA und ESCADA SPORT bietet die Marke ein Lifestyle-Konzept für jede Gelegenheit von Daywear Must-Haves über Business und Freizeit Outfits bis hin zu glamouröser Abendgarderobe. Die ESCADA Gruppe  ist in 24 Ländern in Nordamerika, Europa und Asien aktiv tätig. Mit rund 1.100 Points of Sale ist die Marke ESCADA in 80 Ländern weltweit vertreten.



Zum vollständigen Artikel »

Apr 182013
 
Kleines Schwarze, Victoria Beckham

Trägerloses Kleines Schwarzes, Kleider und Cocktailkleider von Victoria Beckham

Kleider Trends der Kosmopolitin

Das kleine Schwarze neben dem puristischen Roten – die moderne Kosmopolitin erfreut sich an einem Kleiderschrank der Basics, will heißen unifarbene Kleider in sämtlichen Farben, die ihr zu Gesicht stehen. Kleider für wirklich jeden Anlass sind 2013 ein absolutes Muss: Kleider für tagsüber, Cocktailkleider oder Kleider für den glamourösen Abend.

Weniger ist mehr lautet der Kleider Stil von Stilikone und Designerin Victoria Beckham. Die eleganten Schnitte und femininen Silhouetten ihrer Kleider und Cocktailkleider kommen in der Mode-Szene bestens an.

Neu ist die Linie Victoria, Victoria Beckham. Hier zeigt die Designerin ihre fröhliche und verspielte Seite – kurze Etuikleider und Cocktailkleider in aufregenden Materialien.

Kleider Farben 2013: rot, Lippenstift-rot, weiß, grau, elektrik-blau, schwarz. Kleider-Schnitte: figurbetont und feminin. Die Stoffe der Cocktailkleider werden teils selbst produziert und haben einen leichten Körper.



Weiterlesen >>