Mrz 292017
 
Grünes Kleid aus dem three floor online shop: www.threefloorfashion.com

Smaragdgrünes Spitzenkleid von three floor

Der Sommer wird grün!

Im Sommer sind generell frische Farben angesagt, sie strahlen gute Laune aus. Viele, in erster Linie italienische Designer haben dieses Jahr die Farben Grün und Türkis in den Fokus ihrer Kollektionen gestellt oder zumindest  integriert: Ferragamo, Luisa Beccaria, Emilio Pucci, Mila Schön Milano, Marco de Vincenzo, Luisa Spagnoli, Elisabetta Franchi.  Grüne Kleider  entweder grün allover oder herrlich kombiniert mit Weiß, Schwarz, Hellblau, Dunkelblau, Rot, Beere, Orange oder Violett. Viele gemusterte Stoffe haben grüne Elemente.

Die Farbe Grün verbinden wir  mit dem Frühling, mit saftig-grünen Wiesen und Wäldern. Grün ist die Farbe des Lebens, Grün wächst, Grün kommt immer wieder. Grün bedeutet Hoffnung und Zuversicht. Die Farbe Grün wird aber auch mit dem Erotisch-Dämonischen in Zusammenhang gebracht und so eignet sich vor allem das leuchtende Smaragdgrün ganz hervorragend für Cocktail- und Abendkleider.

Ein grünes Kleid passt jeder Frau, ob der hellheutige, blonde Frühlingstyp, der kühle, braune Sommertyp, der bronzefarbige Herbsttyp oder der helle und dunkle Wintertyp. Es kommt allein auf die Nuance an. Grün ist nicht gleich grün. Je nach Teint wählt frau zwischen grasgrün, olivgrün, salbeigrün, smaragdgrün, tannengrün, moosgrün, schlammgrün, seegrün, gelbgrün, khaki und dem jeden Hauttyp schmeichelnden Türkis.

Grüne Kleider in allen Farbschattierungen  gibt es mit Rüschen, Plissées oder als Spitzenkleider. In Mini, Midi oder als Maxikleider und sogar edle Abendroben in bodenlang.



Weiterlesen